Pressemitteilungen abonnieren

Verein Pro Nah für den Deutschen Engagementpreis nominiert


Der Unterallgäuer Verein Pro Nah e.V. wurde für den Deutschen Engagementpreis nominiert und bewirbt sich nun um den Publikumspreis, wo jeder seine Stimme abgeben kann.

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land.

Am Publikumspreis kann man sich vom 12. September bis 22. Oktober beteiligen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Der Verein Pro Nah besteht nun seit 2004 und die Vorstands- und Vereinsausschussmitglieder haben mittlerweile weit über 14.000 ehrenamtliche Stunden geleistet.

Hier können Sie für Pro Nah abstimmen.