Mittwoch, 17.10.18 |
Sie sind hier: Kreispolitik

Alles über die Arbeit des Unterallgäuer Kreistags

Landrat Hans-Joachim Weirather ist Vorsitzender des Kreistags und seiner Ausschüsse. Foto: Stefanie Dodel/Landratsamt Unterallgäu

Wissen Sie eigentlich, was der Kreistag macht? Wissen Sie, dass es verschiedene Ausschüsse gibt? Welche Aufgaben diese haben? Und der Landrat - welche Rechte und Pflichten hat er? All diese Fragen wollen wir Ihnen auf den folgenden Seiten beantworten. Parteipolitik wird dabei keine Rolle spielen. Vielmehr möchten wir Sie ganz grundsätzlich über die Arbeit des höchsten politischen Gremiums im Landkreis informieren.            

  • Welche Aufgaben der Landkreis im Vergleich zu den Städten, Märkten und Gemeinden hat, diese Informationen finden Sie auf der Seite "Kreisaufgaben".
  • In welche Ausschüsse der Kreistag unterteilt ist und eine kurze Vorstellung jedes einzelnen Kreisrats finden Sie unter "Kreistag".
  • Die Aufgaben des Landrats und eine kurze Vorstellung von Landrat Hans-Joachim Weirather finden Sie hier.
  • Eine Vorschau auf die kommenden Sitzungstermine finden Sie hier.
 

Ansprechpartner

Büro des Landrats

Stefan Kienle
Telefon: (08261) 995-254

Schul-, Kultur- und Sportausschuss

Am Montag, 22. Oktober 2018, findet im Sitzungssaal des Landratsamtes Unterallgäu in Mindelheim,...

Von der Regio-S-Bahn bis hin zur Staudenbahn

Ob Mittelschwabenbahn, Elektrifizierung, Illertalbahn, Regio-S-Bahn oder Staudenbahn: Einen...

Kreisausschuss bewilligt Zuschüsse

Die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der Freiwilligenagentur Schaffenslust, die Asylsozialarbeit der...

Neues Gesetz erfordert eine Steuerverwaltung

Auf Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen wird eine Umsatzsteuer erhoben. Doch wann ist eine...

Unterallgäu Aktiv GmbH: Auflösung wird vorbereitet

Unter dem Oberbegriff „Regionalentwicklung“ Tourismus und Wirtschaft im Unterallgäu zu fördern,...

Mit dem Flexibus mobil - auch auf dem Land

-Dass der sogenannte Flexibus im Unterallgäu eingeführt werden soll, dafür hat sich der Kreistag...