Mittwoch, 19.12.18 |
Sie sind hier: Zahlen, Daten, Fakten » Infrastruktur

Die Infrastruktur im Unterallgäu

Das Unterallgäu ist verkehrsmäßig sehr gut erschlossen – sowohl über die Luft, durch die Bahn als auch über ein dichtes Straßennetz.  

Seit Juni 2007 ist der Allgäu Airport in Memmingerberg in Betrieb. Die beiden Autobahnen A7 und A96 durchqueren die Region.   

Seit November 2009 ist auch die A96 Lindau-München durchgängig ausgebaut. So fährt man vom Unterallgäu in die Landeshauptstadt München in durchschnittlich einer Stunde. In einer guten Stunde ist man mit dem Auto auch am Bodensee oder in den Alpen.      

Der Landkreis Unterallgäu profitiert von seiner verkehrstechnisch bevorzugten Lage an den Autobahnen A7 und A96, die den Wirtschaftsraum an die angrenzenden europäischen Märkte anbinden und den schnellen Weg zu Kunden und Lieferanten im Ausland ermöglichen. Die Zuganbindungen und der Allgäu Airport komplettieren die gute Erreichbarkeit.

Weitere Informationen

Nähere Informationen über die Wirtschaftsregion Unterallgäu finden Sie in unserem Wirtschaftsportal.

 

Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung

Erwin Marschall
Telefon: (08261) 995-235

Der Energieeffizienzkurs oder die Ausbildung zum Umweltretter

Berufsschullehrer Karl Geller stellt das Energiespardorf - ein Bestandteil des Energieeffizienzkurses - vor. Neben mehreren Schulleitern aus dem Unterallgäu waren auch (von links) Berufsschulleiter Georg Renner und Landrat Hans-Joachim Weirather unter den Zuhörern. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu

Die Maschinen laufen und müssen gekühlt werden, die Computer sind hochgefahren, Räume werden beheizt...

Kreisstraße MN 34 zwischen Legau und Straß wieder befahrbar

Die Kreisstraße MN 34 zwischen Legau und Straß ist ab sofort über die Wintermonate wieder befahrbar....

Kämmelweg in Woringen gesperrt

Von Anfang Dezember 2018 bis Ende April 2019 sind Bauarbeiten in der Unteren Einöde in Woringen...

So haben die Wertstoffhöfe über die Feiertage geöffnet

Die Wertstoffhöfe im Landkreis Unterallgäu haben über die Feiertage teilweise geänderte...

Blindenbund berät kostenlos

Eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Sehbehinderungen und Blindheit bietet der...

Straße von Lachen nach Herbishofen gesperrt

Die Ortsverbindungsstraße von Lachen nach Herbishofen ist von Dienstag bis Freitag, 18. bis 21....

Landratsamt an Heiligabend und Silvester geschlossen

Das Landratsamt Unterallgäu mit allen Außenstellen in Mindelheim und Memmingen bleibt an...