Mittwoch, 19.12.18 |
Sie sind hier: Zahlen, Daten, Fakten » Literatur

Publikationen über den Landkreis Unterallgäu

Sie möchten sich ein noch detailliertes Bild unseres Landkreises machen? Sie sind interessiert an Geschichte und Kultur und an Heimatkunde? Dann sind unsere Publikationen genau richtig für Sie.    

Sie erhalten diese im Buchhandel oder im Landratsamt Unterallgäu.        

Broschüre "Unser Landkreis Unterallgäu"

Im November 2014 erschienen ist die 6. Auflage der Broschüre "Unser Landkreis Unterallgäu im Herzen Bayerische-Schwabens". Diese ist in einer Zusammenarbeit zwischen dem Landratsamt Unterallgäu, der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und der Bayerischen Verlagsanstalt Bamberg entstanden. Die vierte Auflage war restlos vergriffen. Dieses "kleine Lexikon" des Landkreises ist eine Kombination aus Bezug zur Heimat, Kompaktheit, umfassenden Informationen und ansprechendem modernen Layout. Die Broschüre soll einen ersten und schnellen Überblick über unsere Heimat, über die Struktur und die Aufgaben des Landkreises vermitteln und ein nützlicher Leitfaden für den Heimat- und den Sozialkundeunterricht sein. Sie soll die Arbeit des Dienstleistungsunternehmens Landratsamt transparent machen.  

  • Broschüre mit vielen Farbfotos und farbigen Grafiken
  • Format: 24,0 x 19,5 cm
  • Umfang: 210 Seiten

Die Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Unterallgäu erhältlich.

Heimatbuch Unterallgäu

Ende 1987 ist das zwei Bände umfassende Heimatbuch Unterallgäu erschienen. Dieses mit insgesamt 662 Schwarz-Weiß-Abbildungen, 110 vierfarbigen Abbildungen, Zeichnungen, Karten und Grafiken reichlich ausgestattete wissenschaftliche Werk ist für den interessierten Kreisbürger, dem Heimatbewussten, dem Kundigen und allen, die einen heimatgeschichtlichen Überblick suchen, gleichermaßen Fundgrube und Informant. Wenn Sie sich etwas intensiver mit dem Unterallgäu auseinandersetzen möchten, empfehlen wir Ihnen dieses Kompendium.

  • 2 Ganzleinenbände mit Goldfolienprägung und Schutzumschlag im Schuber
  • Format: 19,6 x 26,0 cm
  • Umfang: 1436 Seiten
  • ISBN 3-9800649-2-1
  • Preis: 45 Euro

Wappen im Landkreis Unterallgäu

Im Jahr 1991 hat der Landkreis ein Buch zur Kommunalheraldik herausgegeben, das sich erstmals umfassend und schwerpunktmäßig mit den Wappen und Hoheitszeichen der Gemeinden und des Landkreises befasst. Neben der heraldisch getreuen Wiedergabe der einzelnen Wappenschilde, ihrem amtlichen Beschrieb, einer kurzen geschichtlichen Begründung und ergänzenden Daten zur Wappenannahme enthält das Wappenbuch eine anschauliche Einführung in die Wappenkunde und macht in prägnanter Darstellung die Wappen zu lebendigen Dokumenten. Das Wappenbuch ist Fundgrube schlechthin in allen Fragen der Heraldik.

  • Format: 14,5 x 21,0 cm
  • Umfang: 204 Seiten
  • ISBN 3-927993-00-X
  • Preis: 13 Euro

Postkartengrüße aus dem Landkreis Unterallgäu

Im Jahr 1998 wurde die Literatur über den Landkreis um ein weiteres heimatkundliches Werk bereichert, das insgesamt 258 überwiegend farbige, historische Ansichtskarten beinhaltet, die ein weitgehend unverfälschtes Gesamtbild unserer Städte, Märkte und Gemeinden aus der Zeit um die Jahrhundertwende zeigen. Der Bildband mit seinen kleinen, künstlerisch gestalteten Kostbarkeiten hält die Erinnerung an eine längst vergangene Epoche wach und spiegelt ein Stück Heimatgeschichte wider.

  • Format: 21,0 x 21,0 cm
  • Umfang: 136 Seiten
  • ISBN 3-00-002802-1
  • Preis: 13 Euro
 

Ansprechpartner

Publikationen des Landkreises

Christine Heim
Telefon: (08261) 995-165

Der Energieeffizienzkurs oder die Ausbildung zum Umweltretter

Berufsschullehrer Karl Geller stellt das Energiespardorf - ein Bestandteil des Energieeffizienzkurses - vor. Neben mehreren Schulleitern aus dem Unterallgäu waren auch (von links) Berufsschulleiter Georg Renner und Landrat Hans-Joachim Weirather unter den Zuhörern. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu

Die Maschinen laufen und müssen gekühlt werden, die Computer sind hochgefahren, Räume werden beheizt...

Kreisstraße MN 34 zwischen Legau und Straß wieder befahrbar

Die Kreisstraße MN 34 zwischen Legau und Straß ist ab sofort über die Wintermonate wieder befahrbar....

Kämmelweg in Woringen gesperrt

Von Anfang Dezember 2018 bis Ende April 2019 sind Bauarbeiten in der Unteren Einöde in Woringen...

So haben die Wertstoffhöfe über die Feiertage geöffnet

Die Wertstoffhöfe im Landkreis Unterallgäu haben über die Feiertage teilweise geänderte...

Blindenbund berät kostenlos

Eine kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Sehbehinderungen und Blindheit bietet der...

Straße von Lachen nach Herbishofen gesperrt

Die Ortsverbindungsstraße von Lachen nach Herbishofen ist von Dienstag bis Freitag, 18. bis 21....

Landratsamt an Heiligabend und Silvester geschlossen

Das Landratsamt Unterallgäu mit allen Außenstellen in Mindelheim und Memmingen bleibt an...