Samstag, 21.04.18 |

Liebe Unterallgäuer, sehr geehrte Besucher!

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Landkreises Unterallgäu!

In diesem Bereich unseres Internetauftritts können Sie sich kurz und knapp über Zahlen, Daten und Fakten rund um das Unterallgäu informieren - sei es über die Einwohnerzahlen, die Fläche, unser Wappen oder die Infrastruktur. Darüber hinaus haben wir Informationen über unsere 52 Städte, Märkte und Gemeinden zusammengestellt.

Auch die Arbeit des Kreistags kommt hier nicht zu kurz: So erfahren Sie hier alles über die Aufgaben dieses höchsten politischen Gremiums im Landkreis und dessen Ausschüsse. Sie finden aber auch eine kurze Vorstellung jedes einzelnen Kreisrats.

Ich hoffe, dass Sie sich auf diesen Seiten einen umfassenden Einblick in unseren Kneipp-Landkreis verschaffen können - ob als "Einheimischer" oder als interessierter Unterallgäu-Neuling.

 

Ihr Landrat

Hans-Joachim Weirather

Mit einem Klick



Unterallgäu-App

 



Mitfahrzentrale



Image-Film



Das Unterallgäu von oben

 

An wichtige Impfungen denken − nicht nur in der Impfwoche

Manche Kinderkrankheiten können für ein Neugeborenes lebensbedrohlich werden. Deshalb steht heuer...

Feuerwehr feiert mit Tag der offenen Tür

Gleich doppelt feiert der Kreisfeuerwehrverband: Zum einen ist der Neubau des...

„Inklusion von Anfang an“ ist am 5. Mai das Thema

Inklusion bedeutet: Jeder kann von Kindesbeinen an überall dabei sein. Um diesem Ziel ein Stück...

Flachglas und Kleinsperrmüll werden am Wertstoffhof Bad Wörishofen gesammelt

Kleinsperrmüll, zum Beispiel alte Kissen, Teppiche und Polster, kann gegen Gebühr ab sofort am Wertstoffhof Bad Wörishofen abgegeben werden. Foto: Landratsamt Unterallgäu

Wohin mit dem alten Federkissen oder dem kaputten Reisekoffer? Was tun mit der zerbrochenen...

Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung tagt

Am Donnerstag, 26. April 2018, findet im Landratsamt Unterallgäu, Bad Wörishofer Str. 33, 87719...

Sven Hannawald zu Gast im Unterallgäu

174 Sportler, 66 Mannschaften und fünf Ehrenamtliche hat Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt...

Unfallschwerpunkt wird entschärft

Die gefährliche Kreuzung zwischen Lauben und Erkheim kann in einen Kreisverkehr umgebaut werden: Der...